fairafric Wandelanleihe: Investiere in eine bessere Zukunft

„Liebe Anlegerinnen und Anleger,

ich habe fairafric 2016 aus einer einfachen Motivation heraus gegründet – eine schreiende Ungerechtigkeit zu bekämpfen: Nur knapp 6% des globalen Umsatzes mit Schokolade kommt da an, wo der Kakao gewachsen ist, in Westafrika!

Bleiben bei einer durchschnittlichen Tafel Schokolade sechs bis acht Cent im Ursprungsland (bei Fairtrade sind es 1 Cent mehr), fließt für jede Tafel fairafric das 10-fache nach Ghana.

Mit dem Bau einer modernen, solar-betriebenen Schokoladenfabrik im ländlichen Ghana hat fairafric bereits eindrucksvoll bewiesen, dass es möglich ist, Weltklasse-Schokolade auch im Kakaoanbauland zu produzieren.

Während Fairtrade in den kolonialen Strukturen (Afrika liefert Rohstoffe) verharrt, haben wir mit unseren Kund*innen gezeigt, dass die Wertschöpfung in Afrika eine echte Chance hat. Jetzt geht es daran, unsere neue Produktionskapazitäten auszulasten, weitere Arbeitsplätze zu schaffen und möglichst viel Prämien an unsere Kakaofarmer*innen zu zahlen.

Ich bin sehr stolz darauf, auf diesem Weg dabei zu sein und freue mich darauf, ihn auch zukünftig mit Euch zusammen zu gehen. Ich werde weiterhin Vollgas geben und dafür sorgen, dass jeder investierte Euro ein Stückchen Schokoladengeschichte schreiben wird!“

Herzlichst, Euer

Hendrik Reimers
Gründer fairafric GmbH
Hier gehts zur Homepage:
Online Shop & PreislistenFernwartungBio-KantineBioladen vor Ort finden